Startseite
  Über...
  Archiv
  bilder
  friends
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  legerlounge
  jonas blog
  janinas blog


http://myblog.de/torben-hendrix-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
frohe weichnachten

wünsche allen frohe weihnachten

das weihnachtswochenende war bislang ziemlich lustig....war freitag mit ein paar leuten party machen hatte leider bloß 10 euro, aber was solls. der dj hatte geburtstag und so sind wir alle auf unsere kosten gekommen. ende vom lied: torben war erst um 8 uhr zu hause und total besoffen so muß das sein xD

weihnachten selber war wie jedes jahr....heute abend gehts dann nach sachsenahusen, rock unterm tannenbaum mal schaun wie das endet 

25.12.06 18:50


fast ferien

nur noch einmal schalfen un dann sind ferien!

aber erstmal muß ich noch zur schule und danach noch arbeite....leider muß ich uach noch zum zahnarzt, scheiß weißheitszahn was will man machen...muß halt sein

abends gehts dann wahrscheinlich nach goddelsheim 12er fete

melde mich nach weihnachten ma wieder denke ich, da kann ich dann auch mal wieder etwas mehr berichten

bis denn und frohe weichnachten 

21.12.06 22:23


fast geschafft

so, jetzt ist es net mehr lan bis zu den ferien und das wurde auch echt langsam zeit, lang genug darauf gewatet. außerdem is dann am wochenende noch weihnachten....endlich wieder etwas geld!

kurzer rückblick auf das vergangene wochenende. freitag hab ich nichts groß gemacht aber was solls, samstag gings dann ab nach kassel zum weihnachtsschopping, man war da was los! um 13 uhr dann noch schnell nach heiligenrode gerushe um das lettzt saisonspiel zu bestreiten. geplant war ein sieg der hätte auch drin sein müssen, doch wir haben es wieder verbockt und so gehen wir als tabellenletzter und mit 0 punkten in die rückrunde, echt ein trauriges ergebins, dabei hätten wir echt fasr jede mannschaft besiegen können, nun ja neues jahr neues glück....hoffendlich!

abends war dann noch klassentreffen, war aber kaum einer da als wir dann so gegen 23 uhr aus der pizzaria wech sin bin ich ab auf die bühne, burschenweihnachtsfeier. sehr geil 15 euro umlage und essen und trinken frei-stolzer preis...aber torben so schlau wie er is bezahlt nischt *g* lag daran der der kassenwart schon so vill war und den kasselschlüssel net mehr gefunden hat oder so in der art. ende vom lied: torben total voll nichts dafür bezahlt, so kanns ruhig weiter gehen!

das was erstma, falls die woche noch was spektakuläres passiert blogge ich nochma

bis dann machts gut un schlaft schön 

20.12.06 00:23


krank....

jetzt wirds echt zeit für ferien...heute erstmal krank gemacht und morgen wieder zum nächsten arzt und dann mal weiter schaun was dann ist.

ist ja auch ne lange zeit von den sommer- bis zu den weihnachtsferien, seiddem hatte ich nämlich keinen tag mehr frei und jetzt gehe ich echt aufm zahnfleisch, zum glück sinds jetzt bloß noch 1,5 wochen und dann erstmal 2 wochen ferien *freu*

12.12.06 17:14


auf dem wege der besserung

hab ja gesagt das ich mich vielleicht ende des wochenendes nochmal melden will....gesagt, getan.

wie erwähnt war ja samstag großer handballtag:

15:15 uhr derby twistetal 3 gegen külte 2 . wie gesagt derby und dsa will ja eigendlich jeder gewinnen, jedoch waren wir zum ende hin der verdinte sieger! dsa spiel war echt super wir haben echt gut zusammengespielt und duser torwart, ein traum, wie der an dem tag gehaltem hat einfach bloß geil geil geil und zu allem überfluß hab ich nebenbei noch 5 super geile tore gemacht! das schönste war das 5. zu beginn der 2. halbzeit: ball abgefangen in der abwehr, ab nach vorna zum tor gelaufen, leider waren da dann noch 3 abwerspieler mit gelaufen....ich dachte mir was solls, augen zu und durch, irgendwie weggerutscht und im tiefflug an der abwehr vorbei und den ball schön ins untere linke eck geworfen, einfach bloß geil! zum schluss haben wir dann mit 5 oder 6 toren gewonnen. direkt nach uns war das spiel unserer 2. wo ich ja eigendlich au mitspiele, aber samstag halt net...ein spiel reicht haben mal wieder verloren knapp mit 2 toren einfach dumm gelaufen. direkt danach das spiel unserer 1. ein super spiel und wir haben das spiel mit 11 toren vorsprung gewonnen

ich hab natürlich direkt nach unserem spiel angefangen zu saufen....die külter waren auch noch da und wir hatten echt super spaß...währenddessen halt das spiel der 2. verfolgt. als es dann zum spiel der 1. kam wurde ich irgendwie zum ordner ernannt, warum auch immer, ich glaube ja es lag daran das ich gerade 3 gläser bier in der hand hatte, aber das sei jetzt nal so dahin gestellt. bin natürlich den pflichten eines ordners nachgegangen und habe mir erstmal 2 bier verordnet...ich war dann nach ende des spiels schon gut dabei...bin dann aber noch bis halb 10 geblieben, stimmung war echt klasse 

eigendlich wollte ich ja auch noch nach adorf zum diskoabend, aber allein wollt ich auch net da hoch und somit hab ich es mir halt in mühlhausen an der theke gemüdlich gemacht *g*

heute hab ich dann erstmal schön ausgeschlafen, dann war ich noh kurz im dorf aufm weihnachtsmarkt schaun, war aber echt net so toll und sonst hab ich heut bloß gegammelt

war an sich ein super wochenende, auch wenn ich kaum geld hatte

nächstes wochenende is dann klassentreffen angesagt, mal schaun wies wird.

meld mich dann nohmal falls irgendwasanliegen sollte

ciaoi an alle 

10.12.06 22:16


endlich wieder wochenende!

so dachte ich meld mich au ma wieder...

kurzes review zur vergangenen woche, habe fast jeden tag bis 16 uhr gearbeitet, hatte jeden tag training und jeden morgen total verpennt und musste dann im tiefflug nach wildungen heitzen, zum glück ist dabei nischt passiert....jetzt ist dann endlich wochenende...ich habe kein geld mehr für den monat weil der tsv korbach  mit dem gled net zu rande kommt....tolle voraussetzungen für ein so geiles partywochenende wie dieses...

bin also mal wieder ziemlich deprimirt aber was solls, hoffendlich gewinnen wir dann morgen wenigstend dsa handball spiel. wäre wenigstens ein kleiner lichtblick....so nebenbei, mein linker mittel finger is kaputt und dsa is irgendwie ziemlich doof mit links zu scheiben, quasi fast unmöglich aber was solls geht au wieder vorbei...hoffe ich zumindeest

 

das solls dann erstmal wieder gewesen sein, genug frust abgelassen fürs erste

bis denne       

9.12.06 01:27


das wochenende is jetzt so ziemlich vorbei und war in großen und ganzen ganz gut...

freitag war ja die geburtstagsparty von kristina: so gegen 20 uhr startet die reise mit meiner wald-und-wiesen-twingo nach ein paar organisatorischen dingen ging die reise von twiste mit sören, jan, marc und meiner wenigkeit auf nach arolsen wo wir dann noch den christian abgeholt haben...5 leute in nem 4-sitzer...dann waren wir so gegen 21 uhr in massenhausen, war noch net so viel los aber die ex-kneipe füllte sich so nach und nach wir haben uns erstmal mit ner flasche jim bean, ner flasche wodka gorbatschow und nem russischen wodka an ein schönes plätzchen verzogen wo wir die genannten getränke dann in eine lustigen runde von 7 leuten verzehrten, von den unmengen bier was wir hatten will ich jetzt noch net mal reden...irgendwann hab ich mich dann von dort verzogen weil ich den geruch von apfeltabak vernommen habe und auch gleich 2 shishas gefudnden habe...dort gefiel es mir echt gut und hab erstmal schön shisha geraucht.....nach einiger zeit kam dann eine ziemlich besoffene isa zu uns, da war es dann schon so halb 12 denke icg mal

so gegen 12 uhr wurde es aber ziemlich leer in der kneipe, warum auch immer isa war inzwischen irgendwo verschwunden...naja was solls, irgendwann war dann leider auch der shishatabak leer und so mussten wir und dann wieder dem bier zuwenden...will jetzt aber net weiter darauf eingehendann so um hlb 2 oder so kam eine ziemlich aufgeregte kristina und macht streß, wein ein paar assi-kinder fast ne genze schüssel kartoffelsalat ins klo geschüttet haben...nachdem die toilette dann etwas gesäubert wurde waren bloß noch so 10 leute da und wir fingen an den gröbsten dreck weg zu räumen (leere flaschen, servieten, plasikbecker und was sonst halt noch so anfällt)

danach kam die frage auf, wie kommen wir nach hause? marc, sören und jan waren noch sehr motivier weiter zu feiern un sin dann mitm taxi ab ins sunset und ich bin dann halt noch ein bissel geblieben, kristina hat ne autoladung nach arolsen gebracht und isa, viktor, christina, ich, mandy und amelie waren dann noch in der kneipe und warteten darauf das kristina wieder kommt. irgendwann kam dann ihre halbschwester und suchte sie...wir konnten ja net sagen das sie mitm auto wech is also sagten wir das wir keine ahnung haben wo sie ist...irgendwann ist kristinas schwester dann wieder wech und kurz daruf kan kristina auch schon wieder. sie hat dann christina, amelie ind isa k. nach arolsen gefahren und ich hab isaa.und viktor mit nach arolsen genommen, bis ich dann zu hause war war es dann auch so so halb 3, vermute ich jetzt einfach mla und dann bin ich siemlich erschöpft ins bett und war froh schlafen zu können.

hab auch super geschlafen, bis ca. 16 uhr....und dann war der tag ja auch fast schon vorbei. samstagabend war ich dann mal net unterwegs sonder hab ein bissel fern geschaut und werde jetzt dann auch mal wieder so ins bett gehen...

 

hab ja auch wieder ne menge geschrieben....wenn irgendwo schreibfehler sein sollte ist das wohl auf die halbe flasche amaretto zurück zu führen

bis dann mal euer lieblings torben

3.12.06 03:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung